Filmkunst in Rahden

Mittwoch ist Filmkunst-Tag. Wir zeigen Ihnen jeden Mittwoch einen besonderen Film. Ausgesucht werden Arthouse- oder Repertoire-Filme, die nicht im Hauptprogramm laufen, aber die es wert sind, gezeigt zu werden.

 


Am 23.08.

Song to song

Mit Ryan Gosling, Rooney Mara, Michael Fassbender

Auf einer Party des einflussreichen Produzenten und Musikmoguls Cook lernen sich die hoffnungsvollen aufstrebenden Musiker Fay und BV kennen. Faye hat in der Hoffnung auf bessere Karriereaussichten vor einiger Zeit eine Affäre mit Cook begonnen und BV ist Cooks neueste Entdeckung, doch die beiden beginnen trotzdem eine Beziehung - allerdings ohne, dass BV von Faye und Cook weiß. Doch die Dreiecksbeziehung ist nicht von langer Dauer, denn Cook lernt nur wenig später die Kellnerin Rhond kennen und verführt sie. Als BV dann aber eines Tages von Fayes Vergangenheit mit Cook erfährt, trennen sie sich. Doch in der lebendigen Musikszene von Austin finden die beiden schnell wieder eine neue Liebe: BV lernt die ebenfalls frisch getrennte Amanda kennen, während Faye eine Beziehung mit der Französin Zoey beginnt.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 30.08.

Churchill

Mit Brian Cox, Miranda Richardson, John Slattery

Im Juni 1944 strebt der Zweite Weltkrieg seinem Höhepunkt entgegen und Winston Churchill, der die Briten antrieb, sich Hitlers Blitzkrieg zu widersetzen, ist des Krieges und des Blutvergießens müde. Dennoch steht Churchill vor einer Entscheidung von unermesslicher Wichtigkeit, nämlich der, ob die Alliierten Streitkräfte in die von den Nazis und ihren Verbündeten besetzten Teile von Europa einmarschieren sollen oder nicht. Falls die Operation „D-Day“ scheitert, so fürchtet er, wird er derjenige sein, der als Schuldiger auserkoren wird. Churchills Frau Clementine steht auch in dieser schwierigen Phase ihrem Mann mit Rat und Tat zur Seite, doch die langen Jahre des Krieges haben die Beziehung der beiden zerrüttet. So steht nicht nur das Schicksal der Welt, sondern auch die Ehe der Churchills vor einem Wendepunkt.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 06.09.

Loving

Mit Ruth Negga, Joel Edgerton, Michael Shannon

Richard und Mildred Loving lieben sich - und haben geheiratet. Ein normaler Akt. Nicht so im Virginia des Jahres 1958, wo Eheschließungen zwischen Menschen verschiedener Hautfarben nicht vorgesehen sind. Die Liebenden werden zu Gefängnisstrafen verurteilt und dann des Bundesstaates verwiesen. Doch das Ehepaar gibt sich kämpferisch und zieht vor Gericht. Vor dem Supreme Court bekommen sie schließlich Recht. Ihre Ehe wird offiziell anerkannt.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 13.09.

Innen Leben

Mit Hiam Abbass, Diamand Abou Abboud, Juliette Navis

Eine kleine Gruppe harrt im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses aus, während draußen der syrische Bürgerkrieg ein Opfer nach dem anderen fordert. Oum Yazan, ihr Schwiegervater, ihre drei Kinder Yara und Yazan sowie die Haushaltshilfe Delhani sitzen fest. Alle Vorhänge an den Fenstern wurden zugezogen, damit Scharfschützen keine Ziele finden, frisches Wasser gibt es keines mehr und Internet und Telefon nur manchmal. Oum wartet darauf, dass ihr Mann nach Hause kommt und lässt trotz der katastrophalen Situation weitere Menschen in die Wohnung: Sami und Halima von nebenan sind mit ihrem Baby da – Yaras Freund Karim suchte wegen der schweren Gefechte Unterschlupf. Alle versuchen, den Krieg zu vergessen. Aber wie lange geht das?

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 20.09.

Du neben mir

Mit Amandla Stenberg, Nick Robinson, Anika Noni Rose

Maddy Whittier hat Allergien gegen so ziemlich alles, was sie einem seltenen Immundefekt verdankt. Aufgrund dieser Krankheit darf sie das Haus niemals verlassen. Zurückgezogen vor der Welt da draußen ist der einzige regelmäßige Kontakt, den sie hat, der mit ihrer Mutter, die zugleich Ärztin ist, und der zu ihrer Pflegerin Carla. Weil Maddy weiß, dass sie anders nicht überleben würde, hat die mittlerweile 18-jährige Jugendliche sich mit ihrem Schicksal abgefunden und steckt die meiste Zeit ihre Nase in ein Buch, um ihrem tristen Alltag zu entfliehen.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Aktuell im Programm

 
 

Newsletter An-/ Abmeldung

Name:

Vorname:

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

 



Sweet's Cocktailbar Möchten Sie vor oder nach dem Kino noch etwas trinken? Dann reservieren Sie gleich hier Ihren Tisch in der Bar.
 
  Home
Infos / Preise
Aktuelles_Programm
Filmvorschau
Ladies Night
Men's Night
Filmkunst
Filmvorschau
Dersa Kino App
Die Cocktailbar
Sonderver-_anstaltungen
Werben im Kino
Geschenkgutschein
Anfahrt
Technik
Kontakt